16

Okt.

Elektronischer Kalender für Smartphones & Tabletts

VORTRAG & DISKUSSION

Fluchtursachen gibt es viele, Geschich­ten dazu noch mehr. Die internationale Genossenschaft Oikocredit als sozialer Investor kann Fluchtursachen nicht be­heben. Aber durch die Zusammenarbeit mit Partnerorganisationen und Unter­nehmen im globalen Süden können Perspektiven im Land eröffnet werden. Referentin Julia Krojer (Oikocredit Westdeutscher Förderkreis, Bonn) zeigt anhand von Projektbeispielen aus Westafrika, wie die Genossenschaft gemeinsam mit ihren Partnerorgani­sationen Menschen erfolgreich darin unterstützt, sich existenzsichernde Einkommen zu erwirtschaften.

Veranstalter:

Oikocredit im Rahmen der Beiratsreihe „Unfair.Unfrieden.Flüchten“ .