08

Jun.

Eröffnung der vierten Nachhaltigkeitstage Münster

Termin: 08.06.2018, 19:00 Uhr - 21:00 Uhr Ort: Freiherr-von-Vincke-Haus, Domplatz 36 in Münster

Elektronischer Kalender für Smartphones & Tabletts

Die vierten Nachhaltigkeitstage in Münster stehen unter dem Motto „Genug. Für alle. Für immer.“

Schirmherr der Veranstaltung ist Christian Felber, Buchautor, Hochschullehrer, Initiator der

Gemeinwohl-Ökonomie und des Projekts Bank für Gemeinwohl.

 

Programm:

Begrüßung:

Christiane Sprickmann und Silvia Scholz, Münster nachhaltig e. V.

Grußwort:

Matthias Peck, Dezernent für Wohnungsversorgung, Immobilien und

Nachhaltigkeit der Stadt Münster

Nachhaltigkeits-Slam:  

Nora Börnert, Caroline Ebner, Leona Tönnis, Nina Faiß, Janina Hielscher,

Studentinnen der FH Münster

Rede:

Christian Felber, Autor und Hochschullehrer, Initiator der „Gemeinwohl-

Ökonomie“ und des Projekts „Bank für Gemeinwohl“, Österreich,

Gemeinwohl-Ökonomie – Ein Wirtschaftsmodell mit Zukunft

Musik:

Kacha Metreveli und Olga Wagner, Musikschule Crescendo

Interview:

Stefanie Nagel (cibaria GmbH) und Bastian Kleinwechter (Kleinwechter &

Bröker GmbH) berichten von ihren Erfahrungen mit der Gemeinwohl-

Zertifizierung.

 

Get together…

 

Moderation: 

Prof. Dr. Petra Teitscheid

 

Die Clowninnen Hilde Cromheecke und Lisa Bohren-Harjes von „Crèmefraiche“ runden das Programm ab.

 

Eine Anmeldung zur Veranstaltung ist wünschenswert.

 

Wir freuen uns auf Ihr Kommen.

 

Es grüßt das PM-Team Andrea Bergmann, Kerstin Ramsauer, Christiane Sprickmann, Marita Bestvater,

Silvia Scholz, Dorothee Plümpe, Alexandra Brauer, Barfrin Krad, Martin Linnemann, Tobias Daur,

Benedikt Lennartz, Lena Wilken

 

Weitere Informationen zu den Nachhaltigkeitstagen erhalten Sie unter www.muenster-nachhaltig.de/tage-der-nachhaltigkeit-2018