csm_aktiv_werden_aktuelle_aktionen_faire_woche_logo_1096x774_37ee1b78c4.jpg

03

Aug.

„Fair steht dir – #fairhandeln für Menschenrechte weltweit“

Faire Woche – Die größte Aktionswoche für Fairen Handel

Seit mehr als 20 Jahren laden die Veranstalter*innen der Fairen Woche jeden September Menschen in Deutschland dazu ein, Veranstaltungen zum Fairen Handel in ihrer Region zu besuchen oder selbst zu organisieren. Mit jährlich rund 2.000 Aktionen ist sie bundesweit die größte Aktionswoche des Fairen Handels. Vorne mit dabei: Fairtrade-Towns, -Schools und -Universities, Einzelhandel und Gastronomie, Vereine, Familien und Einzelpersonen. Die Faire Woche ist eine Initiative vom Forum Fairer Handel e.V., in Kooperation mit Fairtrade Deutschland e.V. und dem Weltladen-Dachverband e.V.
Vom 16. bis 30. September dreht sich bei der Fairen Woche alles um das Thema Textilien. Unter dem Motto „Fair steht dir – #fairhandeln für Menschenrechte weltweit“ beleuchtet die Faire Woche die Herausforderungen der Textilindustrie und zeigt auf, welche Alternativen der Faire Handel bietet.

Der Fairtrade-Textilstandard

Im Textilsektor gibt es noch immer problematische Arbeitsbedingungen und viele Herausforderungen. Um gerechte Bedingungen in der gesamten Lieferkette zu schaffen, gibt es seit 2016 den Fairtrade-Textilstandard und das Fairtrade-Textilprogramm. Damit setzt sich Fairtrade ganzheitlich für einen fairen Handel entlang der kompletten Wertschöpfungskette eines Textils ein. Zusammen mit dem Standard für Fairtrade-Baumwolle können so alle Beteiligten der Produktionskette unterstützt werden. Dadurch werden die Arbeitsbedingungen und Löhne der Arbeiterinnen und Arbeiter in der Textilbranche verbessert und ihre Rechte werden gestärkt. Fairtrade-Textilstandard und -Textilprogramm.

Nachhaltigkeit – Wir alle sind gefragt

Mithilfe der Fairen Woche werden die 17 Nachhaltigkeitsziele der Vereinten Nationen greifbarer. 2022 beschäftigt sich die Faire Woche mit dem 8. Nachhaltigkeitsziel. Dieses Ziel fordert in der Zukunft ein nachhaltiges Wirtschaftswachstum und menschenwürdige Arbeitsbedingungen für alle Menschen weltweit. Für die Umsetzung der Nachhaltigkeitsziele ist jede*r gefragt: Was passiert bereits in eurer Stadt? Wie könnt ihr die Faire Woche und damit die Nachhaltigkeitsziele unterstützen? Ideen, um sich an der Fairen Woche zu beteiligen, gibt es viele!

Anregungen erhaltet ihr unter

www.fairtrade-deutschland.de/aktiv-werden/aktuelle-aktionen/faire-woche