Fairbayern

Das Fairhandelshaus Bayern ist eine Genossenschaft, die von Weltläden und Aktionsgruppen sowie vielen entwicklungspolitisch engagierten Einzelpersonen gebildet wird. Tätig ist der Großhandel in erster Linie für Weltläden und Fair-Handels-Gruppen in Bayern, sowie in der Multiplikatorenbildung, Weltladenberatung und der entwicklungspolitischen Bildungs-, Information- und Lobbyarbeit. Die FAIR bezieht über die bayerischen Kollegen Produkte des österreichischen Importeurs Lemberona. Die Lemberona Handelsgesellschaft ist spezialisiert auf Fair- und Bioprodukte aus Usbekistan, die unter der Marke „Pearls of Samarkand“ vertrieben werden.

 

www.fairbayern.de